Sicherheit und Hygiene

Hygiene - Fewo Greetsiel

Sicherheit und Hygiene im Ferienhaus "Friesenhuske":

Neben einer gründlichen Reinigung der Ferienwohnungen, nach jeder Abreise, haben wir noch weitere Sicherheits- und Hygienemaßnahmen für Sie eingerichtet, damit Sie möglichst einen unbeschwerten Aufenthalt in unseren Wohnungen genießen können.

Matratzenhygienebezüge in den Betten:
Der Bezug ist schwer entflammbar, milbenundurchlässig- antialergen, Wasser, Viren und Bakteriendicht

Seniorenfreundliche Betten:
Die Bettenhöhe beträgt 53 cm, diese Höhe erleichtert das Aufstehen nach einem geruhsamen Schlaf auf bandscheibenfreundlichen Federkernmatratzen.

Reinigung allgemein:
Bei der Reinigung sensibler Bereiche werden Desinfektionsreiniger eingesetzt. Die eingesetzten Reinigungstücher werden entweder entsorgt oder vor dem nächsten Einsatz bei 95° gereinigt.

Geflieste Fußböden:
Die Fußböden sind überwiegend gefliest. Fliesen können immer wieder komplett von Staub und sonstigen Anhaftungen gereinigt werden.

Unverbrauchte Lebensmittel:
Alle, nach einer Abreise, stehengebliebenen Lebensmittel und Getränke werden aus den Wohnungen entfernt. Somit ist ein Schädlingsbefall ausgeschlossen.

Kaminöfen:
Alle Räume mit Kaminöfen haben eine Zwangsbelüftung oder eine Teilzwangsbelüftung die beim Einschalten der Ablufthutze aktiviert werden muss, um Ihre Sauerstoffversorgung sicher zu stellen.

Legionellenschutz:
Eine regelmäßige, thermische Reinigung der Warmwasserbereitungsanlage schützt Sie vor einer Legionelleninfektion in unserem Hause.

Rauchmelder:
In jeder Ferienwohnung sind Rauchmelder installiert.

Fliegengitter:
An den wichtigsten Fenstern sind Fliegengitter angebracht.

Klassifizierung:
Regelmäßig finden durch externe Prüfungsgesellschaften Klassifizierungen statt. Dabei werden alle Standards überprüft und bewertet. Darüber hinaus werden die Wohnungen laufend durch die Geschäftsleitung geprüft, gegebenenfalls renoviert oder erneuert.

Schließsystem:
An allen Eingangstüren ist ein Sicherheitsschließsystem montiert. Durch dieses System kann nur die Geschäftsleitung des Friesenhuskes Schlüsselkarten erstellen. Nachschlüssel von einem Schlüsseldienst herstellen zu lassen ist nicht möglich. Dadurch ist sichergestellt, dass unbefugte Personen keinen Zutritt zu Ihrer gebuchten Wohnung haben.

Kindersicherungen an den Dreiecksfenstern im Dachgeschoss:
Im "Friesenhuske" sind alle Dreiecksfenster im Dachgeschoss durch eine Kindersicherung gegen das totale Öffnen der Fenster gesichert, dadurch ist ein abstürzen kaum möglich.

Badewannen:
Alle Badewannen haben einen zusätzlichen Haltegriff der das Aufstehen in der Wanne bzw. das Verlassen der Wanne erleichtern soll.

Steckdosen/Elektrogeräte:
Die Stromversorgungsleitungen sind zusätzlich durch FI- Schalter gesichert.

Abstellräume:
Der Kellerabstellraum im "Friesenhuske" ist abschließbar. Somit können Sie Ihr Fahrrad sicher abstellen.

Rauchen:
In den Wohnungen gilt: "Bitte nicht rauchen".